Meister 1997, 2007, 2014, 2019
Meister 1997, 2007, 2014, 2019

Herzlich willkommen auf der Homepage des SVA

Testspielsieg gg Natschbach

 

Nach einer guten Ersten Halbzeit wo wir eine 3:1 Führung herausspielen konnten, wurde in der Zweiten Halbzeit auch die Möglichkeit genützt unseren Jungen Spielpraxis zu gegeben. Nach 90 Min gingen wir als verdienter Sieger vom Platz.

Heimsieg im Viertelfinale

 

Beim neu erschaffenen Hobbyliga Cup kam es zum Duell im Viertelfinale gg 1.FC Schlattental. Nach einem guten Spiel unsererseits konnten wir dies mit 3:0 gewinnen. Im Halbfinale wartet nun der 

SV Haßbach.

Testspielniederlage gg Ternitz

 

Nach einer guten Ersten Halbzeit wo wir eine 2:0 Führung herausspielen konnten, mussten wir uns doch nach einer schlechteren 2 Halbzeit noch mit 3:2 geschlagen geben.

Testspielniederlage gg Breitenau

 

Nach einem guten Testspiel gg Breitenau U23 am Freitag 14.08 mussten wir uns doch mit 4:0 geschlagen geben.

Testspielniederlage gg Ternitz

 

Nicht nach Wunsch lief das erste Testspiel nach der Corona Pause gg Ternitz (07.08) nach einer schwachen Leistung verloren wir verdient mit 0:2

6.Hallenmatch

 

Beim 6.Hallenmatch in der laufenden Hallensaison konnten wir einen 35:23 Sieg gegen 1.FC Schlattental feiern.

5.Hallenmatch

 

Beim 5.Hallenmatch in der laufenden Hallensaison mussten wir eine 15:18 Niederlage gegen unsere Freunde ausSteinhaus hinnehmen.

4.Hallenmatch

 

Beim 4.Hallenmatch in der laufenden Hallensaison mussten wir eine knappe 25:26 Niederlage gegen Gleichenbach hinnehmen.

3.Hallenmatch

 

Beim 3.Hallenmatch in der laufenden Hallensaison mussten wir eine 25:27 Niederlage gegen USC Lichtenegg hinnehmen.

2.Hallenmatch

 

Beim 2.Hallenmatch in der laufenden Hallensaison konnten wir einen 46:29 Sieg gegen USC Krumbach feiern.

1.Hallenmatch

 

Beim 1.Hallenmatch in der laufenden Hallensaison konnten wir einen 24:14 Sieg gegen FC Hanselwirt feiern.

8.Hobbyligaspiel

 

Heimsieg gg Soccerstars

 

Beim letzten Spiel der laufenden Meisterschaft war die Ausgangslage eine großartige. Nach einer spannenden Saison kam es am letzten Spieltag zum Finale Dahoam. Erster gegen Zweiten im direkten Duell um den Meistertitel der Sparkassen Steinfeld Hobbyliga. Für uns gab es einen klaren Spielplan. Vor rund 250 Zuschauern und einem Traumwetter wollten wir nicht mehr den Platz an der Sonne hergeben. Doch in der ersten Halbzeit war die Anspannung und Verunsicherung beider Mannschaften zu spüren. Wir sind unglücklich durch einen Eigenfehler in der 20min mit 0:1 in Rückstand geraten. Die Soccerstars spielten ab diesen Zeitpunkt um 1 Klasse besser und sind in der 31min durch einen schönen Heber mit 0:2 in Führung gegangen. Weiter gute Tormöglichkeiten der Soccerstars wurden Großteils durch unseren Tormann verhindert. Wir hatten in der ersten Halbzeit keine zwingenden Torchancen und gingen verdient mit einem 0:2 Rückstand in die Pause.

 

2.HZ. Durch die starke Vorstellung der Soccerstars in der ersten Halbzeit gab es für uns nur eine Devise. Wollen wir noch den Meistertitel nach Altendorf holen, musste eine Steigerung her. Und so begannen wir auch zu Beginn der zweiten Halbzeit. Läuferisch, spielerisch und kämpferisch konnten wir zulegen und kamen in der 51min durch einen eher glücklichen Strafstoß durch Florian Prober zum 1:2 Anschlusstreffer. Dieses Tor gab unserer Mannschaft den Glauben zurück dieses Spiel drehen zu können. Doch die Freude dauerte nur kurze Zeit, denn ein gut und schön gespielter Konter der Soccerstars in der 63min brachte Ihnen eine komfortable 1:3 Führung. Danach folgten die magischen 8min von Altendorf. Keine zwei Minuten später viel abermals der Anschlusstreffer. Durch einen über die Seite gespielten Angriff konnte Michael Ungersbäck in der 65min zum 2:3 ins leere Tor einschieben. In der 68min wurde ein Schuss vom Tormann der Soccerstars direkt vor die Füße von Florian Meidl abgewehrt, der mühelos zum 3:3 einschieben konnte. Die Entscheidung fiel in der 73min durch einen Eckball, den Florian Prober ins lange Eck köpfelte und die 4:3 Führung herstellte. Durch diesen Gewaltakt konnten wir den entscheidenden Nadelstich setzten und spielten die letzten 20min sehr clever. Die letzten verzweifelten Angriffe der Soccerstars wurden gekonnt abgewehrt. Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel keine Grenzen und wir feierten den 4.Meistertitel (zweiter in der Steinfeld Hobbyliga) mit den zahlreichen Fans bis in den Morgenstunden.

 

Fazit: Eine starke Leistung in der zweiten Halbzeit, brachte uns in einem sehr spannenden Spiel gegen stark spielende  Soccerstars einen verdienten Heimsieg.

 

Man of the Match: Florian Prober und die gesamte Mannschaft des SV Altendorf.

Nächsten Termine:

 

30.09 Hobbyliga Cup Halbfinale

SVA gg SV Haßbach 19 Uhr (H)

 

Wir wünschen

 

Elias Farnleitner (17.09)

David Mos (22.09)

Patrick Loibl (29.09)

 

Alles Gute zum Geburtstag

Letztes Spielergebnis

 Hobbyliga Cup

        SVA  gg 1.FC Schlattental

3:0

04.09.2020

Letztes Spielergebnis

Sparkasse Steinfeld Hobbyliga

SVA gg Soccerstars

4:3

27.10.2019

Letztes Spielergebnis

Freundschaftsspiel

SVA gg USV Natschbach

6:4

16.09.2020

Letztes Spielergebnis

 Halle

SVA gg SV Haßbach

39:31

20.02.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fabio Pich